Samstag, 14. April 2007 (Fotoserie)
VW - Jugendmasters - Cup   in  Nievenheim
Autohaus Tolles Nievenheim
Autohaus Tolles

VdS Nievenheim

www.jugendmasters.de

Spielmodus
Spielplan
Spielpaarungen

Wegbeschreibung

Wir wünschen allen Mannschaften
und Gästen eine gute Anreise.

Spielen Sie sich schon mal warm und
schiessen Sie auf unsere Torwand!


zurück

Spieler des Tages:
Spieler des Tages
Torschützenkönig:
Torschützenkönig
Die Sieger "Alemannia Aachen":
Die Sieger 'Alemannia Aachen'
Das Trainerteam:
Trainer Team
Fotos: Autohaus Tolles
Schiedsrichter Team in Nievenheim
Schiedsrichter Team in Nievenheim
Schiedsrichter Team in Nievenheim
Schiedsrichter Team in Nievenheim
Fotos: FVN-Kreis5
Autohaus Tolles und der VdS Nievenheim

präsentieren das

Volkswagen-Regiomasters 2006/2007
D-Junioren
(Region West)
Größter Nachwuchswettbewerb Deutschlands

am Samstag, 14. April 2007
von 11:00 - ca. 18:00 Uhr

Ort: Sportanlage Nievenheim, Südstrasse
(Lageplan.pdf)

Teilnehmende Mannschaften:
SV Vorwärts Nordhorn
FC Germania Metternich
TSV Alemannia Aachen
SC Fortuna Köln
SV 19 Straelen
FV Rheinbrohl
Hombrucher SV 09/72
VdS Nievenheim


Gewinner:
TSV Alemannia Aachen
Herzlichen Glückwunsch und alles Gute beim Endturnier in Wolfsburg.

Das Autohaus Tolles bedankt sich bei allen Vereinen für das tolle Turnier.
Besonderer Dank gebürt dem VdS Nievenheim und vor allem der Jugendabteilung sowie dem Trainer Team unter Siegfried Ritterbach und Ralf Gärtner.
Außerdem bedanken wir uns bei allen Eltern und Helfern, die durch Ihren großen Einsatz diesen tollen Tag ermöglichten.
Infos vom FVN-Kreis 5


Danksagung der D1-Junioren
Fotoserie


D1-Junioren des VdS

Es erwartet Sie neben einem spannenden Fußballturnier:

Getränkeausschank
Kaffee und Kuchen
Grillstand
und die 
Fahrzeugpräsentation Audi und VW des Autohauses Tolles

Spielen Sie sich schon mal warm und schiessen Sie auf unsere Torwand!


Regio-Turnier:
Das Regio-Turnier wird in zwei Gruppen ausgetragen. Gruppenerste- und zweite spielen über Kreuz gegeneinander. Die beiden Sieger spielen in einem "kleinen“ Endspiel gegeneinander, der Gewinner ist für die Endrunde in Wolfsburg qualifiziert. Deutschlandweit finden jetzt insgesamt 8 Regio-Turniere statt.

Endrunde in Wolfsburg:
Die Regio-Turnier-Sieger (D-Junioren) sowie die Endrundenteilnehmerinnen (C-Juniorinnen) werden jeweils in zwei Gruppen aufgeteilt. Die Gruppenersten und Gruppenzweiten spielen auch hier über Kreuz gegeneinander. Im Endspiel – vor großer Kulisse – treffen die Sieger der beiden Begegnungen aufeinander. Direkt vor einer Bundesliga-Begegnung des VfL Wolfsburg in der Volkswagen Arena. 
Der Gewinner ist Volkswagen Jugendmaster.